Packliste

So langsam geht es ans Eingemachte.

Bin heute mal meine Packliste durchgegangen. Nachdem ich den Wetterbericht für die nächsten zwei Wochen geprüft habe und feststellen musste, dass der kälteste Tag mit 27 Grad angegeben wurde habe ich mal entschieden zur Sicherheit noch die Badehose einzupacken. Auch wenn effektiv nur 3 Tage im Hotel vorgesehen sind, ergibt sich vielleicht die Gelegenheit mal kurz in den Pool zu springen.

Bei der weiteren Überprüfung der Gepäckliste ging es dann um die Verteilung der einzelnen Ausrüstungsgegenstände. Was packe ich den Rucksack, was brauche ich erst abends und kann somit vom Träger getragen werden und was kann ich ganz im Hotel lassen. Mal schauen ob das was ich in den Rucksack packen will auch alles rein passt. Mein Ziel ist es, alles in meinen kleinen Tagesrucksack zu packen und den großen Tourenrucksack zu Hause zu lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.