Und weiter geht's

Eine Woche bin ich jetzt wieder zu Hause und schon packt mich wieder das Reisefieber. Von mir aus könnte es gleich wieder losgehen, aber so einfach ist das leider nicht.

Nochmal sechs Wochen Tansania; sollte das klappen wäre alles wunderbar. Wenn nicht, geht es für eine oder zwei Wochen nach Japan. Geplant ist dort dann die Besteigung des Fujiyama. Dieses Projekt befindet sich aber noch in der Planungsphase. Es gibt leider keinen Reiseführer der sich komplett mit dem Thema Fujiyama befasst und einem alle Möglichkeiten der Besteigung etc. aufzeigt. So bin ich jetzt dabei mir aus allen möglichen Quellen (Internet, Japan-Reiseführer, Botschaft, etc.) die nötigen Informationen zusammenzusuchen. Ich habe vor, aus Kostengründen, alles auf eigene Faust zu organisieren, da bei einer Komplettreise zu viele zusätzliche Dinge dabei sind, die mich nicht interessieren.

Mal schauen was die nächsten Wochen so ergeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.