Der Große National Geographic Fotoratgeber, Landschaftsfotografie: Geheimnisse der Profi-Fotografie von National Geographic

Wer viel unterwegs ist, hat bestimmt auch das Verlangen das Gesehene in Form von Fotos für die Nachwelt festzuhalten. Doch was nützt einem die beste Kamera, wenn man mit ihr nur langweilige, monotone Bilder macht. Könnte es vielleicht an den langweiligen, leblosen Bildern liegen, dass die Freunde bei der traditionellen Diashow der Urlaubsbilder immer einschlafen.

Dieses Buch schafft Abhilfe. Man muss kein Profifotograf sein und auch nicht Kunst studiert haben um dieses Buch und die darin beschriebenen Techniken zu verstehen und umzusetzen. Belichtungszeit, Motivverlauf, Drittel-Regel, etc. Wer sich über solche Dinge vorher noch nie Gedanken gemacht hat, wird erstaunt sein, wie die Fotos wirken können, wenn man das Ein oder Andere beachtet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.