Summit 2010 und Basecamp Festival

Summit 2010 (engl. für Gipfel) ist der Name für das Bergsteigertreffen des Deutschen Alpenvereins, dass dieses Jahr vom 22.-24. Januar in Berchtesgaden stattfand.
Das von Ines Papert und Summits Outdoor Adventures organisierte Basecamp Festival (engl. für Basislager) fand vom 27.-30. Januar in Bad Reichenhall statt.
Ich hatte die Möglichkeit beide Veranstaltungen zu besuchen und es war ein absoluter Erfolg. Die Liste der Referenten für die Vorträge liest sich wie das „who-is-who“ der Outdoor-Szene: Hans Kammerlander, Ines Papert, Benedikt Böhm, Dr. Wolfgang Schaffert, Dr. Karl „Charly“ Gabl und viele andere.
Neben neuen Erkenntnissen zum Thema Ausrüstung, Training, Höhenanpassung und Fotografie, gab es auch spannende und herrliche Eindrücke von fernen Reisezielen. Die spannenden und fesselnden Vorträge von Hans Kammerlander, Ines Papert und Benedikt Böhm während des Basecamp Festivals rundeten die letzten zwei Wochenenden ab.
Ich hoffe, dass beide Veranstaltungen nächstes Jahr wieder stattfinden. Gerade das Basecamp Festival, dass noch wesentlich mehr auf das Zusammenkommen der „Jungen“ und „Alten“ setzt und Newcomer eine Plattform bietet sich zu präsentieren sollte nächstes Jahr unbedingt wieder stattfinden. Dafür, dass es das erste Mal ausgerichtet wurde, war es eine absolut gelungene Veranstaltung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.