Rita Schöning und Helga Veit-Gommel – Sagen und Märchen aus dem Berchtesgadener Land

Viele Sagen ragen sich um das Berchtesgadener Land. Die bekannteste, die Sage vom blutrünstigen König Watzmann, kennt sicherlich jeder der hier schon einmal Urlaub gemacht. Die Sagen vom Unterberg oder der Steinernen Agnes sind da schon etwas unbekannter. Es gibt aber noch viel mehr dieser phantastischen Überlieferungen. 20 Sagen und Märchen erzählen die Autorinnen in ihrem Buch, alle illustriert mit tollen Zeichnungen.
Sei es nun die Sage von der Mordau, der Übergossenen Alm, der Teufelsbeschwörung im Kirchholz oder eine andere Geschichte aus diesem Buch, irgendetwas Neues ist sicherlich für jeden dabei. Jeder der sich gerne mit der Materie befasst hat mit diesem Buch eine optimale Ergänzung für die nächsten Touren im Berchtesgadener Land.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.