Klettern an der Zellerwand

Das Klettersteig-Stahlseil von gestern wird heute gegen ein 60m langes, 10mm dickes Kletterseil getauscht.
Das Klettersteigset am Klettergurt ist den Expressschlingen, dem Sicherungsgerät und dem Chalk Bag gewichen.

Heute geht es zum Klettern an die Zellerwand. Die Zellerwand liegt nur wenige Gehminuten entfernt vom Campingplatz am Zellersee, in Schleching-Mettenham bei Marquartstein.
Auch wenn die Gesteinsqualität nicht die beste ist, ist das Gebiet wohl das beliebteste Sportklettergebiet in den Chiemgauer Alpen.

Knapp 170 Routen verteilen sich auf insgesamt 10 Sektoren entlang der Wand.

Die Wand liegt sehr schattig im Wald und bietet in vier Sektoren die Möglichkeit auch bei Regen zu klettern. Die meisten Routen befinden sich im Bereich von 6a (VI+) bis 7a (VIII), aber auch Anfänger kommen, zum Bespiel im Sektor „Übungswandl“, auf ihre Kosten.

Vor Betreten des Klettergebietes bitte unbedingt die Hinweise zum Verhalten, insbesondere während der Vogelbrutzeit, beachten.

Ein Gedanke zu „Klettern an der Zellerwand“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.