Der frühe Vogel fängt den Wurm…

…und der erste Trailrunner legt die Spur.
Die Schneefallgrenze sinkt und da wäre es ja eine Schande wenn man bei diesem Wetter zu Hause bleibt.
Über den Schapbachriedel geht es heute auf den Grünstein. Unberührte Wege und frischer Schnee garantieren ein grandioses, wenn auch nur kurzes, Trailerlebnis.
Eine detaillierte Beschreibung der Route spare ich mir, da ich sie ja schon Mitte April beschrieben habe.
Heute war es genauso, nur eben wesentlich kälter und schneebedeckt.
Einfach die Bilder genießen…es war herrlich, stellenweise aber auch etwas schwierig zu orientieren.
Man sollte den Weg auf jeden Fall schon mal gegangen sein um sich zurecht zu finden.

4 Gedanken zu „Der frühe Vogel fängt den Wurm…“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.