Abenteuer Alpin 2011

Kombiniert man vier Bergsteiger, drei Wochen und ein paar ambitionierte Touren in den Bergen mit 25 Stunden Filmmaterial und über 2000 Fotos erhält man die weltweit erste YouTube Abenteuer-Serie „Abenteuer Alpin 2011“ in FullHD.
Dieses Jahr waren Sebastian von Real Adventure Productions, Ralf von via-ferrata.de zusammen mit Markus und Günter auf mehreren Touren unterwegs und das Ergebnis ist ein Film, der in mehreren kleinen Episoden, 18 Tage an den schönsten Flecken der Alpen wiedergibt. Die komplette Tour wird nun in voller Länge, mit sämtlichen Höhen und Tiefen, dynamischen Planänderungen, persönlichen Siegen und Niederlagen, Emotionen und allen bestiegenen Gipfeln, chronologisch auf Youtube veröffentlicht.
Innerhalb der Episoden ist ein kleines Geocaching-Rätsel eingebaut, mit dem man am Ende einen Geldschatz, im Wert von 500€ finden kann.
Dieser Geldschatz ist auf einem Alpengipfel versteckt und als begeisterte Geocacher haben die Protagonisten die Koordinaten der Stelle aufgezeichnet und entsprechende Hinweise in den einzelnen Episoden versteckt. Innerhalb der Filme sind Zahlen versteckt (Einblendung während dem Film). Diese muss man sich notieren und den einzelnen Episoden zuordnen – d.h. z.B. Folge 1.1. = Zahl 8… Am Ende ergibt sich aus einer Formel, die in der letzten Folge bekannt gegeben wird, die finale Koordinate des 500€-Geldschatz, der in einer Geldkassette mit Zahlenkombination versteckt ist. (Twitter #geldschatz)

Die Tour startet in Berchtesgaden mit der Überschreitung des Watzmann, die allerdings am Hocheck abgebrochen werden muss. Es geht weiter zum Klettersteig am Grünstein und danach in die Ampezzaner Dolomiten. Neben Klettersteigen stehen in den Dolomiten Geocache-Touren und eine Klettertour mit anschließendem Mountainbike-Downhill auf dem Programm. Von den Dolomiten geht es weiter an den Gardasee wo weitere Klettersteige warten. Ein anschließender, erneuter Versuch am Watzmann, diesmal mit geglückter Überschreitung, rundet die Tour und das Filmerlebnis ab.
Viele Touren, viele Höhenmeter und viel Unterhaltung sind vorprogrammiert. Die ersten sechs Episoden, die den Aufstieg zur Kühroint-Hütte am Watzmann zeigen, sind bereits online.
Bei solch einer Fülle an Material dürfte in nächster Zeit keine Langeweile vor dem PC/Fernseher aufkommen.
Es lohnt sich also, regelmäßig auf dem Youtube-Channel von Real Adventure vorbeizuschauen und einen Blick auf die Playlist zu werfen.

Werde teil des Abenteuers und hol dir die Berge nach Hause.

Bestiegene Gipfel:
Watzmann Hocheck, Watzmann Mittelspitze, Watzmann Südspitze, Grünstein, Cristallo Mittelgipfel, Becco di Mazzodi, Tofana Mittelspitze, Kleine Cirspitze, Monte Casale, Monte Colodri, Cima S.A.T.

Durchgeführte Bergtouren:
Watzmann-Überschreitung, Grünstein-Klettersteig, Klettersteig Marino Bianchi, Klettern Becco di Mezzodi Normalroute III+, Lagazuoi-Klettersteig, Klettersteig Kleine Cirspitze, Klettersteig Che Guevara, Klettersteig Rio Sallagoni, Klettersteig Artpinistico, Klettersteig Colodri, Klettersteig Via dell’Amicizia

Weitere Informationen, natürlich auch zu den einzelnen Touren und Klettersteigen, gibt es auf via-ferrata.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.