Impressionen vom Zugspitz Supertrail

In Gedanken laufe ich meinen Salomon Zugspitz Supertrail 2012 gerade zum 20. Mal.
Ich danke euch für die zahlreichen Glückwünsche und Kommentare. Es freut mich, dass euch der Artikel gefällt, bei vielen Erinnerungen weckt und vielleicht auch einige von euch inspiriert.
Auch wenn das Chili-/Beton-/Stecknadel-Gemisch noch immer im Oberschenkel brennt, weiß ich jetzt, dass das nicht mein letztes Event war.
Mein grandioses Support-Team hat mir nicht nur die Daumen gedrückt, Getränke gereicht, mich angetrieben und motiviert, sondern auch tolle Bilder gemacht, die ich euch nicht vorenthalten möchte.









6 Gedanken zu „Impressionen vom Zugspitz Supertrail“

  1. Ist es nicht geil, wenn die Euphorie nicht enden will? 😀

    Super Bilder. Ich will auch mal wieder Berge, muß ja nicht gleich der Supertrail sein 😉

    Grüße
    Volker

  2. Wahnsinn – Gratulation, dass du das durchgehalten hast – einfach Spitze !

    Wäre toll eine ähnlich Veranstaltung in unserem Heimatbergen (Watzmann o. ä.) aufzuziehen!

    1. Danke dir.
      Die Sache mit der Veranstaltung hier vor Ort ist mir auch schon durch den Kopf gegangen und spontan würden mir da auch einige Strecken einfallen.
      Mal schauen, ob man da zur richtigen Zeit, an der richtigen Stelle mal einen Input geben kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.