Killertrail chained

Wer braucht schon Django ohne Ketten, wenn er den Killertrail mit Ketten haben kann. Zugegeben, der Film ist absolut genial, so richtig genial, aber der Killertrail ist das auch, noch dazu mit Ketten und im Schein der Stirnlampe.
IMG_2901
Der Vertical Up in Kitzbühel rückt näher und näher und so wird es heute mal Zeit für einen Materialtest. Wer die Streif nach oben rennen möchte, der braucht Grip, viel Grip, denn bei einer maximalen Steigung von 85% geht es schon gut zur Sache.
Also werden heute die Schuhe mal mit ein paar ordentlichen Schneeketten gepimpt und rauf geht es auf den Killertrail.
Die Teile verleihen dem Schuh den letzten Biss und jetzt frisst er sich noch besser und erbarmungsloser in den Boden. Schnee, Eis, alles kein Problem…zumindest hier und heute.
IMG_2904
Der Killertrail in der Dunkelheit hat schon etwas Besonderes. Alles konzentriert sich auf den Lichtkegel der Stirnlampe; den Rest blendet man einfach aus.
Wenn man dann auch noch mit einem tollen Blick auf den Thumsee belohnt wird, dann weiß man, dass man alles richtig gemacht hat.
Trotz Schnee, Eis, Dunkelheit und Minusgraden.
IMG_2910
Der Downhill über das Videospiel ist dann nicht mehr ganz so dynamisch, denn der Grip ist fast schon zu viel für ein lockeres und kontrolliertes Sliden im Powder. Die Schuhe finden einfach immer Halt und beißen sich nach wenigen Zentimetern fest. Da heißt es den Laufstil anpassen und das Beste aus der Situation machen, was den Spaß aber nicht wirklich dramatisch einschränkt.
Am Ende war das der gripigste Killertrail-Run überhaupt und die Ketten wandern wieder ins Gefängnis, bis sie hoffentlich in zwei Wochen auf der Streif ihren nächsten Einsatz haben.
IMG_2919
Die Schneeketten sind übrigens die snowline spikes chainsen pro.
IMG_2906IMG_2908IMG_2909IMG_2912IMG_2914

5 Gedanken zu „Killertrail chained“

  1. HAHAHAH!!! Awesome!!! Na warte wehe du hast was kaputt gemacht mit deinen höllengeräten wenn ich jetzt zurück komme!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.