Montagabend

Das hat sich heute Abend zugespielt:

Kopf: „Kann man nach solch exzessiven Tagen eigentlich noch schnell den Berg hoch laufen?“

Ich: „Keine Ahnung!“

Beine: „Gute Frage. An uns soll es nicht liegen!“

Haglöfs Gram Comp: „Wir sind auf jeden Fall dabei!“

Suunto Ambit: „Ich auch. Das lass ich mir nicht entgehen.“

Kopf: „Hmm!“

Ich: *Grübel!*

iPod: „Ich spendiere die passende Musik.“

Augen: „Vorhin hat es schon geregnet und da hinten kommen wieder dunkle Wolken!“

Ohren: „Ich habe es donnern gehört!“

Kopf: „Als ob das dem Typ was ausmachen würde.“

Ich: „Hmm!“

Auto: „Also ich würde dich bis zum Berg fahren. Dann sparst du dir das flache Stück, startest direkt am Trail und kannst gleich Gas geben!“

Kopf: „Interessant!“

Beine: „Yeah!“

Ich: „OK!“

Pulsgurt: „Nimm mich mit!“

4 Minten später!

Auto: „So, da wären wir.“

Beine: „Los geht’s!“

Haglöfs: „Trail, Trail, Trail!“

Beine und Kopf: „Eine halbe Stunde so viel Höhenmeter wie möglich und dann wieder runter.“

Ich: „Deal!“

iPod: „Playlist „Speed“ und ab geht’s!“

Suunto: „Start!“

Nach 5 Minuten!

Beine: „Krass!“

Kopf: „Geht!“

Ich: „Anstregend aber geil!“

Haglöfs: „Yeah!“

Suunto: „Ich hab alles drauf!“

iPod: „Ich treib dich schon an!“

Nach 30 Minuten!

Augen: „Geile Aussicht!“

Beine: *zitter!*

Kopf: „Woohaa!“

Haglöfs: „Noch mal, noch mal!“

Suunto: „594 Höhenmeter…cooler Typ!“

iPod: „Jetzt mal was chilliges zum entspannen!“

Kopf: „Oh ja!“

Ich: „Aber was zum mitsingen!“

iPod: „Moment ich suche.“

Ich: „Passt!“

Mund: *sing*

7 Minuten später!

Ich: „Meine Damen und Herren, wollen wir wieder runter?“

Alle: „Joa!“

Ich: „Dann lassen wir es noch mal krachen, oder?“

Alle: „Wir verstehen die Frage nicht!“

19 Minuten später!

Auto: „Da seid ihr ja wieder.“

Alle: „Ja…und geil wars!“

Ich: „Absolut, aber jetzt darfst du uns wieder runter fahren.“

Auto: „Krieg ich hin!“

4 Minuten später!

Auto: „Da sind wir.“

Alle: „Danke!“

Auto: „Kein Problem. Danke fürs Einsauen der Sitze und Fußmatte.“

Ich: „Hey, nicht beschweren. Mit Couch-Potato würdest du nicht an so coole Spots kommen und so viele Berge sehen!“

Auto: „Hast Recht…war ja nur Spaß!“

Ich: „Meine Damen und Herren…Danke für diesen kleinen Ausflug. Es hat sich gelohnt!“

Alle: „Gerne…jeder Zeit wieder!“

Suunto: „Hier der Move!“

bergauf

10 Gedanken zu „Montagabend“

  1. Erinnert mich an Otto mit der Organkorrespondenz. Sehr nett geschrieben, wer da alles mitgemacht hat und wie interagiert wurde. Du läßt Dich wohl auch von der Technik überzeugen. 😉

    Grüße aus dem Flachland, Bernd

    1. Danke Bernd…an Otto musste ich auch zwischenzeitlich denken! 😉
      Ich muss schon sagen, dass die Ambit einen wesentlichen Teil dazu beigetragen hat. Die Auswertung danach ist doch faszinierender als ich Anfangs vermutet hatte. Ich will nicht mehr ohne sie laufen.

      Viele Grüße

      Steve

  2. Hier ist noch einer der da an Otto denken mußte 🙂

    Tolle Truppe hast Du da. Schön, dass all da ganz ohne Genörgel mitspielen 😉

    LG Volker

  3. Hi Steve,

    mal wieder einfach …. genial !!!

    Leider war um diese Zeit auf unserer Seite des Berges „Land unter“ – Keller auspumpen ist genauso anstrengen wie Trailrunning !!!

    Am Donnerstag hoffe ich auf die Umsetzung des Projekts: KKP – Killer-Kasten-Pflasterbachhorn

    Bis zum nächsten o t² u t³ (wäre ein toller Aufdruck auf einem T-Shirt)

    Gruß
    Alpines Steinschaf

    1. Ja, auf der anderen Seite vom Staufen hat es ziemlich dunkel ausgeschaut.
      KKP – klingt interessant. Viel Spaß bei der Tour.
      o t² u t³ wird wohl am 01.06. fortgesetzt…stay tuned!

  4. Pingback: Dienstagabend

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.