CEP Short Socks

Mit den CEP Short Socks wird die Kompression beim Laufen endlich alltagstauglich.
Die neuen Socken von CEP sind, wie der Name schon sagt, kurz und bieten eine angenehme Kompression im Mittelfußbereich. Sowohl das Tragegefühl, als auch die Passform sollen mit diesen Socken besonders gut ausfallen. Für ein perfektes Klima sorgen Air-Channels im Fußbett, die für eine bessere Ventilation der Luft sorgen.
CEP Short Socks 3
Die verwendete Filamentfaser erhöht die Haltbarkeit. Um trotz der Kompression ein angenehmes Tragegefühl zu gewährleisten, ohne das der Socken rutscht oder drückt, wurde der Bund besonders weich gestaltet.
Die Kompression im Bereich des Mittelfußes, unterstützt das Fußgewölbe. Auch auf den Bereich der Achillessehne wurde ein besonderes Augenmerk gelegt. Hier verwendet CEP bei den Short Socks ein optimiertes Polster um die Sehne zu schonen.
Die anatomische Passform gewährleistet einen optimalen Sitz an Fuß und Bein. Die Naht im Bereich der Zehen wurde besonders flach gehalten, um unnötige Druckstellen zu vermeiden. Silberionen, die man auch schon aus anderen Kleidungsstücken kennt, wirken antibakteriell und geruchshemmend.
CEP Short Socks 6
Das ich ein Fan von Kompressionssachen bin, das hat man schon im Bericht der CEP Ski Race Socks lesen können. Ich schätze die regenerative Wirkung vor und nach langen Läufen, auch wenn hier sicherlich etwas „Kopfsache“ mit im Spiel ist.
Im Sommer kommen Kompressionssocken beim Laufen für mich nicht in Frage. Da lege ich wesentlich mehr Wert auf gebräunte Beine, als auf einen eventuellen Leistungsschub.
Doch mit den Short Socks wird das anders…zumindest in Teilen.
Zwar bieten die Socken durch ihre Größe keine Kompression im Bereich des Unterschenkels, aber dafür im Mittelfußbereich. Auch wenn das nur ein kleiner Teil des Bewegungsapparats ist, halte ich ihn doch für sehr wichtig und wenn man mal bedenkt, wie oft man sich schon Blasen in den Schuhen gelaufen hat oder rutschende Socken für ein unangenehmes Gefühl gesorgt haben, da scheinen die Short Socks fast wie gerufen zu kommen.
CEP Short Socks 7
Um die richtige Größe für die Socken zu ermitteln, misst man den Umfang an der schmalsten Stelle der Fußfessel. So ist gewährleistet, dass die Socken passen und den gewünschten Effekt erzielen.
Die Kompression der Short Socks ist spürbar, aber angenehm. Sie vermittelt in der Tat eine gewisse Stabilität und scheint den Fuß zu unterstützen. Es fällt schwer das Plus an Stabilität im Vergleich mit anderen Socken zu messen, aber rein vom Gefühl betrachtet, ist meiner Meinung nach ein Unterschied spürbar.
Hinzu kommt der erhöhte Tragekomfort. Die Socken rutschen nicht und sitzen perfekt am Fuß. Blasenbildung aufgrund rutschender oder zu großer Socken halte ich für ausgeschlossen.
CEP Short Socks 8
Auch das Klima in den Socken ist sehr angenehm. Sie sind dünn, aber robust und lassen genügend Luft an den Fuß und transportieren die Wärme von ihm weg.
Auch die Behandlung mit Silberionen macht sich bemerkbar. Trotz Kunstfaser muss man die Socken nicht zwangsläufig, nach einmal Tragen, in die Waschmaschine packen. Das nähere Umfeld wird es einem zwar danken, aber auf einer mehrtägigen Tour, kommt man auch gut mit einem Paar aus.
CEP Short Socks 5
Ich finde die CEP Short Socks super. Nicht nur weil ich der Kompression gegenüber sehr aufgeschlossen bin, sondern auch weil sie so ein gutes Tragegefühl vermitteln. Außerdem schließt sich das Thema Kompression und gebräunte Waden jetzt nicht mehr aus…zumindest teilweise betrachtet.
Etwas kürzer könnten die Socken noch sein, wobei dann die Frage bleibt, ob der Tragekomfort noch gewährleistet ist.
Sicherlich auch eine coole Variante ist es, die Socken farbig zu kombinieren. Zum Beispiel rot/blau oder schwarz/weiß…sorgt sicherlich für den ein oder anderen Hingucker.

Mehr Informationen unter http://shop.cepsports.com/startseite/

CEP Short Socks 2

Ein Gedanke zu „CEP Short Socks“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.