Hochstaufen Sub 60?

Vor knapp 1 1/2 Monaten am Hochstaufen, sagte der Kopf nein und der Körper zeigte mir aber, dass er fit ist.
Heute war der Kopf top motiviert, heute bleibe ich unter 60 Minuten und dann kam der Körper und machte mir doch einen Strich durch die Rechnung. Knapp 5 Minuten langsamer als beim letzten Versuch, zwar immer noch eine super Zeit, aber eben nicht das, was ich wollte.
Die erste Hälfte lief noch super, da lag ich mit knapp 550 Höhenmetern nach 30 Minuten gut in der Zeit, aber dann, kurz vor dem Grat, kam der Hammer und somit auch der Einbruch.
Macht aber nix…denn noch ist kein Winter und beim nächsten Mal, sind sich Kopf und Körper einig!

Hier geht’s zum Move nach oben!
Und hier zum Move nach unten!

Hochstaufen

2 Gedanken zu „Hochstaufen Sub 60?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.