Immer ein Trail

Spätabendliche Kreativität, frei nach dem bekannten Zitat aus dem Film „Absolute Giganten“.

Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer ein Trail da sein. Überall wo du bist. Und wenn’s so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch der Trail da. Und an der Stelle wo, wo es am allerschönsten ist, da ist der Trail unendlich und du läufst immer und immer weiter.

discovering new trails

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2 Gedanken zu “Immer ein Trail”