Mal wieder um den Königssee

Meine dritte Königssee-Umrundung in diesem Jahr. Dieses Mal ging es mit Flo über Schneibstein und Hochgschirr zum Obersee, über den Viehtriebsteig nach St. Bartholomä und dann war leider Schluss.

Den brutalen Scharfrichter a.k.a. Rinnkendlsteig haben wir gegen eine Fahrt mit dem Boot getauscht.

Zu paniert an diesem vermeintlich heißesten Tag des Jahres und ein bisschen „out of shape“ reichen uns heute die 75% der Runde.

Schön wars trotzdem, auch wenn die Menschenmassen an Obersee und Königssee schon richtig brutal sind. Das kenne ich so nicht.

Auf den Bildern (geschossen mit der neuen Kamera) sieht man davon zum Glück relativ wenig, da die klassischen Bergpfade dann doch eher „normal“ frequentiert sind.

Hier geht es zum 75%-Panier-Move!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2 Gedanken zu “Mal wieder um den Königssee”