Archiv der Kategorie: Bergtouren

Kleiner Watzmann (Berchtesgadener Alpen)

Nach der geglückten Watzmannüberschreitung und dem kurz darauf folgenden Trailrun auf den Mooslahnerkopf kommt heute die Fortsetzung der Touren im Watzmanngebiet; es geht auf den 2307m hohen Kleinen Watzmann (Watzmannfrau). Am Parkplatz Hammerstiel startet die Tour und schon zu Beginn wird klar, dass sich das Wetter heute von seiner besten Seite zeigt; man merkt aber […]

[ Weiterlesen → ]

Funtenseetauern (Berchtesgadener Alpen)

Kai und Tim haben sich wohl das beste Wochenende für einen Kurzurlaub in den Berchtesgadener Alpen ausgesucht. Perfekte Wettervorhersage, angenehme Temperaturen und langsam einsetzende Herbststimmung…was will man mehr. Zwar gab es auf dem Kärlingerhaus keine Möglichkeit mehr vorab einen Platz zu reservieren, aber irgendwie werden wir schon irgendwo unterkommen. Gerade für „relativ unerfahrene“ Wanderer, bietet […]

[ Weiterlesen → ]

Rückkehr zum Schneibstein

Vor acht Tagen, während der Königssee-Umrundung, war ich das letzte Mal auf dem Schneibstein. Da das Wetter damals nicht so toll war wollte ich heute wieder auf den Schneibstein um eventuell etwas bessere Bilder mit den Steinböcken zu machen, sofern welche oben sind. Bei sternenklarem Himmel und angenehmen Temperaturen starte ich meine Tour gegen 4:00 […]

[ Weiterlesen → ]

Stadelhorn (Berchtesgadener Alpen)

Von den verschiedenen Gebirgsgruppen der Berchtesgadener Alpen, gehört die Reiter Alm (auch Reiter Alpe oder Reither Steinberge) zu den unbekannteren bzw. weniger besuchten. Zwar gibt es auf der Hochfläche der Reiter Alm nur eine bewirtschaftete Hütte (Neue Traunsteiner Hütte) aber die Gipfel und die verschiedenen Tourenmöglichkeiten lassen sich alle problemlos vom Tal erreichen. Aber nicht […]

[ Weiterlesen → ]

Watzmann-Hocheck (Berchtesgadener Alpen)

Oft wird behauptet, der Watzmann sei nach der Zugspitze der zweithöchste Berg Deutschlands. Das stimmt leider nicht, denn mit 2744m liegt der Hochwanner auf Platz 2 und der Watzmann somit auf Platz 3. Allerdings ist der Hochwanner bei weitem nicht so bekannt wie der Watzmann; liegt er doch sehr verdeckt im Wettersteingebirge auf der Grenze […]

[ Weiterlesen → ]

Rechter Fernerkogel (Ötztaler Alpen)

Besteigung während des Kombikurses Fels und Eis mit dem DAV Summit Club. Nach der kleinen Tour von gestern, steht heute eine etwas längere Tour auf dem Programm. Neben dem Rechten Fernerkogel stand auch noch die Wildspitze zur Auswahl, aber diese lange und anspruchsvolle Tour hätte wohl nicht jeder aus der Gruppe geschafft und so entscheiden […]

[ Weiterlesen → ]