Der Herbst ist da…

…und wenn es nach mir geht, dann kann er, so wie er sich im Moment präsentiert, gerne für immer bleiben.

Ein paar Gedanken dazu habe ich gerade auf dem Blog des Berchtesgadener Landes veröffentlicht und hier habe ich jetzt noch ein paar zusätzliche Bilder.

Ich würde sagen: So soll es sein, so kann es bleiben! So hab ich es mir gewünscht!

img_8986
img_8991

img_8981img_8988img_8990img_8996img_8999img_9001img_9003img_9006img_9008

12 Gedanken zu „Der Herbst ist da…“

  1. Tja, leider geht es nicht nach unseren Wünschen, wir haben auch schon so lange einen wunderschönen Herbst, heute das erste Mal spürbar kühler und windig, aber auch nach meinem Gusto – man kann sich alles schön denken – YES ! 😎

  2. Naja, ein richtiger Winter wäre schon eher nach meinem Geschmack, aber Deine Bilder sind sehr stimmungsvoll und versöhnen mich. Denn meine Erwartungen werden wahrscheinlich nicht erfüllt 😀

    Salut

    1. Danke Christian
      Der letzte Winter hätte ein Jahrhundert-Winter werden sollen…ist es aber nicht geworden.
      Vom kommenden Winter hört man bisher nichts.

      Lassen wir uns überraschen

      Viele Grüße

      Steve

  3. Herbstbild (1852)

    Dies ist ein Herbsttag, wie ich keinen sah!
    Die Luft ist still, als atmete man kaum,
    Und dennoch fallen raschelnd, fern und nah,
    Die schönsten Früchte ab von jedem Baum.

    O stört sie nicht, die Feier der Natur!
    Dies ist die Lese, die sie selber hält,
    Denn heute löst sich von den Zweigen nur,
    Was vor dem milden Strahl der Sonne fällt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.