Archiv der Kategorie: Tansania

Kwa heri Kilimanjaro

14.02.2009 Nach dem Frühstück versammelte sich unsere Mannschaft zur Trinkgeldübergabe. Nach der Übergabe sangen sie für uns noch einmal den Kilimanjaro-Song, bevor sich die Träger auf den Weg ins Tal machten. Wie während der gesamten Tour, hatten wir auch heute wieder perfektes Wetter und konnten auf unserem Abstieg zum Marangu-Gate, ein paar letzte Fotos von […]

[ Weiterlesen → ]

Auf dem Highway zur Kibo Hut

12.02.2009 Der heutige Aufstieg zur Kibo Hut führt durch eine karge, steinige Landschaft; die Alpinwüste. Nach einem steinigen schmalen Anfangsstück wird der Weg nach der letzten Kuppe immer breiter und breiter. Von der letzten Anhöhe erkennt man sehr gut, wie sich dieser „Highway“ durch die Landschaft schlängelt. Nach einem Drittel der Strecke kommen wir an […]

[ Weiterlesen → ]

Akklimatisierungstag

11.02.2009 Ich habe die Nacht geschlafen wie ein König. Mein Schnupfen ist fast weg und ich habe keine Bedenken mehr, dass er mir eventuell den Aufstieg vermiesen könnte. Der heutige Tag dient der Akklimatisierung. Wir steigen einige hundert Höhenmeter auf und kehren anschließend wieder zur Horombo Hut zurück. Wir müssen also keine Sachen packen und […]

[ Weiterlesen → ]

Auf 3720m

10.02.2009 Zur gewohnten Zeit setzten wir am nächsten Tag unseren Aufstieg fort. Irgendwie hatte ich es gestern geschafft mir einen ziemlich starken Schnupfen einzufangen, mit dem ich heute auch noch meine Last hatte. Zum Glück gab es in meiner Reiseapotheke dafür das richtige Mittelchen. Eine starke Erkältung, oder eine ständig verstopfte Nase, kann dafür sorgen, […]

[ Weiterlesen → ]

Auf zum Dach Afrikas

09.02.2009 Nach dem Frühstück ging es, wie immer etwas später als geplant (Hakuna Matata), Richtung Moshi. Kurz vor der Stadt ließen wir unsere sechs Machame-Besteiger aus dem Bus. In Moshi machten wir Halt beim lokalen Touroperator um  einen Großteil unserer Mannschaft mitzunehmen. Vollzählig und in bester Laune ging es dann zum Marangu-Gate am Eingang des […]

[ Weiterlesen → ]

Hakuna Matata

08.02.2009 Heute ist relaxen angesagt. Den kompletten Tag verbringe ich am Pool oder beim Kaffee trinken. Am Abend gibt es das Briefing für die Kilimanjaro-Besteigung. Sechs Leute unserer Mt. Meru-Truppe steigen über die Machame-Route auf den Kilimanjaro. Die freien sechs Plätze werden durch weitere Gipfelaspiranten aufgefüllt, die mit uns über die Marangu-Route gehen. Sie sind […]

[ Weiterlesen → ]

Es ist geschafft

07.02.2009 Nach dem Frühstück geht es direkt runter zum Momella Gate. Hinter uns liegen drei aufregende Tage. Für den Kilimanjaro sollten wir jetzt bestens vorbereitet sein. Der Weg führt wieder vorbei an Büffelherden und bahnt sich durch den dichter werdenden Wald nach unten. Immer wieder werden ein paar letzte Blicke zum Mt. Meru frei. Obwohl […]

[ Weiterlesen → ]