Killertrail x 7

In einer Woche geht es wieder die Streif nach oben, der Vertical Up 2014 ruft und heute geht es die kleine Reichenhaller Streif nach oben…Killertrail x 7!
Auf der Streif überwindet man beim Vertical Up auf 3,312 Kilometern 860 Höhenmeter, beim Killertrail überwinde ich heute auf 270 Metern 145 Höhenmeter.
Das ganze Passiert sieben Mal hintereinander, also sind es am Ende 1,89 Kilometer und 1015 Höhenmeter.
Steil ist geil und das ist dann mal richtig geil!
IMG_5765
Das perfekte Wetter hilft über die Monotonie hinweg und bei Zeiten um die 8 Minuten pro Aufstieg brennen die Beine ordentlich.
Durchlaufen ist hier und heute nicht drin. Mit den Stöcken bewaffnet schiebe ich mich kontinuierlich nach oben.
Die erste Runde dient dem Warm-Up und zum fotografieren und die folgenden sechs sind dann teilweise grausam, teilweise total abgespaced.
IMG_5767
So ganz lässt sich das nicht einordnen, der Körper und die Bewegungsabläufe funktionieren einfach…nicht mehr und nicht weniger.
Krasse Action und sicherlich die längsten und härtesten 270 Meter die man sich vorstellen kann.
Ich behaupte mal, der Killer ist einer der steilsten Trails im Berchtesgadener Land. Einzeln betrachtet schon sehr spektakulär: Jede Wiederholung macht ihn nicht weniger harmlos, nicht weniger steil und nicht weniger spektakulär.
Jede Wiederholung lässt dich spüren wie steil, steil sein kann.

Hier geht’s zum Move!

IMG_5766IMG_5768IMG_5769Profil Killertrail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

17 Gedanken zu “Killertrail x 7”