Laufen zu den Quellen

Das ich meinen Namen irgendwann einmal bei amazon lese, das habe ich ja schon geplant (die Pläne werden gerade konkreter), aber das es so schnell geht, dass hätte ich nicht gedacht.
Marvin hat vor kurzem ein eBook mit Laufgeschichten veröffentlicht und darin komme ich als Touren-Guide und als Autor vor.

Als Touren-Guide bin ich in der Story der Königssee-Umrundung zu sehen. Dieser Bericht, den der ein oder andere vielleicht auch aus der Runner’s World (Mai 2013) kennt, ist Teil des Buches, das insgesamt acht Laufgeschichten erzählt.

In der Story mit dem Titel „Laufen, Karriere, Liebe“ geht es um meine Tour auf der Großen Reibn im letzten Jahr. Zusammen mit Marvin ist hier eine tolle Geschichte entstanden, die von meiner unvergessenen Tour auf dieser einzigartigen Runde erzählt und dabei auch Erlebnisse aus der Vergangenheit auf diesen Lauf reflektiert.
Eventuelle Gemeinsamkeiten mit lebenden Personen sind rein zufällig und unbeabsichtigt.

Jetzt taucht mein Name also bei amazon auf und ich werde dafür sorgen, dass es nicht das letzte Mal war!

stay tuned!

2 Gedanken zu „Laufen zu den Quellen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.