Zum Ausklang noch einen Vertical K am Hochstaufen

Wie könnte man das Jahr besser ausklingen lassen als auf den Trails am Hochstaufen, noch dazu schneefrei und noch dazu mit einem Vertical K von der Haustür weg.
Auf den Gipfel des Reichenhaller Hausberges möchte ich heute nicht, „nur“ 1000 Höhenmeter von der Haustür ab sammeln und dann wieder retour.
Noch dazu habe ich gestern auf Strava ein Downhill-Segment entdeckt, dass ich bis dato noch nicht kannte und das will ich zum Abschluss heute noch angehen.
Es ist also alles angerichtet für einen genialen letzten Run im Jahr 2015.

Von der Haustür zur Padinger Alm und dann weiter Richtung Steinerne Jäger.
Etwas oberhalb der Leiter sind dann die 1000 voll und zur Belohnung gibt es noch eine grandiose Aussicht.

IMG_5303

Einfach gigantisch dieser niemals enden wollende Herbst; aber es kündigen sich schon die ersten Vorboten eines Wetterumschwungs an.
IMG_5296

Aber was sollst, besser könnte es heute nicht sein und so fällt der Abschied von diesem Jahr noch ein Stück schwerer.
IMG_5310

Im Donwhill lasse ich es nochmal gut krachen und somit gibt’s zum Abschluss auch noch einen CR!

So, das war’s dann wohl für dieses Jahr.
Einen etwas ausführlichen Rückblick auf 2015 und Ausblick auf 2016 gibt es die kommenden Tage: Man kann aber schon mal verraten, dass ich die gesteckten Laufziele erreicht habe und für 2016 wieder ein paar geniale Events warten.

Jetzt wünsche ich auch aber erst mal einen mindestens genauso genialen Jahresabschluss und einen guten Start ins neue Jahr.

Hier geht es zum Jahresabschluss-Vertical-K

season

IMG_5295IMG_5300IMG_5301IMG_5302IMG_5305IMG_5306

8 Gedanken zu „Zum Ausklang noch einen Vertical K am Hochstaufen“

  1. Heya Steve,
    cooler Ausklang! Spätestens heute Abend hast Du dann das Wetter von uns, Dauerregen und Düsternis 😉
    Wünsche Dir für das kommende Jahr alles Gute und v.a. Gesundheit und dass Deine Projekte erfolgreich sein werden.

    Salut

  2. Moin Steve,

    besser als mit noch einer genialen Laufaction kann für Dich das Jahr doch gar nicht enden.

    Ich bin auch nochmal auf meiner Hausrunde gewesen, nicht so spektakulär wie bei Dir, aber immerhin auch mit Sonne.

    Auch an dieser Stelle nochmal einen guten Rutsch und ein über alle Maßen geniales 2016.

    LG Volker

  3. Hi, Steve, wenn das kein gutes Omen ist, was dann ?

    Du hast es dir redlich verdient, freut mich sehr für dich, und wie Christian sagt, bald hast auch du das Wetter, das uns jetzt erreicht hat: REGEN REGEN REGEN, aber was macht uns das ?

    Bleib‘ ganz, ganz gesund ! 😎

    1. Hallo Margitta,

      ja, jetzt ist der Regen da, der sicherlich bald zu Schnee wird…
      …aber bei gutem Wetter kann es ja sowieso jeder. 😉

      Viele Grüße und einen guten Start ins neue Jahr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.