Sonnenuntergang am Hochstaufen

Nach dem perfekten Licht am Untersberg letzte Woche, haben wir uns heute unsere Dosis am Hochstaufen abgeholt.

Zusammen mit Markus und Andi geht es auf meinen alten Hausberg.
Rauf über die Steinernen Jager und runter über die Bartlmahd.

Das Licht hat auch heute wieder gepasst. Von mir aus kann dieser Sommer ewig so weiter gehen. Etwas mehr Niederschlag (vorzugsweise in der Nacht) und es wäre perfekt.

Wie schon letzte Woche, so lasse ich auch diese Woche wieder die Bilder sprechen.
Zurücklehnen und genießen…am besten mit einem kühlen Bier! 😉

Hier geht es zum Hochstaufen-Move mit den zwei schnellen Typen!

4 Gedanken zu „Sonnenuntergang am Hochstaufen“

    1. Einmal die Woche mindestens, denn da ist Lauftreff.
      In letzter Zeit sind die Runden eben immer so genial, dass ich davon unbedingt berichten muss. 😉
      Aber du hast Recht, es ist natürlich auch eine willkommene Abwechslung und wir haben immer eine Menge Spaß!

      Bergige Grüße

      Steve

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.