Fahrrad

Nein, ich habe mir kein Fahrrad gekauft.

Vor über neun Monaten war ich das letzte Mal auf einem Klettersteig. Lang, lang ist es her, aber mit Klettersteig-Gehen verhält es sich, wie mit dem Fahrrad fahren: Einmal gelernt, verlernt man es nie mehr. Nach längeren Pausen ist man vielleicht etwas langsamer und etwas vorsichtiger unterwegs, aber im Grunde kommt es einem vor, wie wenn man nie damit aufgehört hätte.

Julia war heute zum ersten Mal auf einem Klettersteig unterwegs und wieder kommt die Sache mit dem Fahrrad fahren ins Spiel: Es ist eigentlich gar nicht schwer und wenn man einmal damit angefangen hat, dann will man nicht mehr aufhören.

Das Wetter war perfekt für eine Tour zum Isidor-Klettersteig am Grünstein und die leichte Variante eignet sich hervorragend für Einsteiger und für den Saisonstart.

Das nächste Mal geht es über die schwere Variante und die Hängebrücke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

14 Gedanken zu “Fahrrad”