Merrell Vapor Glove

Der Vapor Glove von Merrell ist der minimalistischste Schuh, den der Spezialist für Barfuß- und Minimal-Schuhe im Programm hat.
Die technischen Daten des Schuhs (sofern man hier überhaupt noch von einem Schuh reden kann) lesen sich schnell und einfach.
0mm Sprengung, 2mm Dämpfung über die Mittelsohle (auf der Homepage von Merrell ist sogar von 0mm die Rede).
Kurzum, egal wie, dieser Schuh ist einfach minimalistisch und das sieht man auf den ersten Blick.
Merrell Vapor Glove 3

Das Obermaterial besteht aus atmungsaktiven Mesh. Der Fersenriemen ist leicht verstärkt und soll somit für mehr Stabilität sorgen. Dank der M-Select FRESH Behandlung werden unangenehme Gerüche vermindert, was sich gerade bei Barfußschuhen, wo man sehr oft ohne Socken in die Schuhe schlüpft, anbietet und sinnvoll ist. Auf eine spezielle Einlegesohle wird bewusst verzichtet, stattdessen besitzt der Vapor Glove ein angenehmes, neutrales Mikrofaser-Fußbett. Reflektoren im Fersenbereich sollen bei Dunkelheit die Sichtbarkeit erhöhen.
Des gesammt Obermaterial des Schuhs, inklusive des Fußbetts, ist besonders leicht konzipiert, ist genauso pflegeleicht und lässt sich einfach mit Wasser abwaschen.
Die Außensohle kommt von Vibram und soll den nötigen Grip bieten und bei allem Minimalismus trotzdem abriebfest sein.
Beim Vapor Glove handelt es sich außerdem um einen veganen Schuh, das bedeutet, dass bei der Herstellung keinerlei tierische Produkte zum Einsatz kommen. Inwiefern sich das auf die Laufeigenschaften des Schuhs auswirkt kann ich nicht beurteilen, aber es scheint wohl Leute zu geben, die auf diese besondere Art der Herstellung ein gewisses Augenmerk legen.
Merrell Vapor Glove 12

Natürlichstes Laufen mit dem Vapor Glove

Ich weiß nicht, ob man den Schuh unbedingt als Paket hätte verschicken müssen, denn er ist so minimalistich, er wäre sicher auch als Brief durchgegangen; transportiert von einer Brieftaube.
Spaß beiseite: Dieser Schuh ist wirklich ein Hauch von Nichts, so fühlt er sich beim ersten Kontakt an und so fühlt es sich auch während des Laufens an. Aus diesem Grund eignet er sich auch nicht für mich auf den Trails, da ich hier einfach nicht „abgehärtet“ genug bin. Zu dünn ist die Zwischensohle und zu wenig Dämpfung bietet der Schuh auf Dauer. Es gibt sicher Leute die mit solch einem Schuh auf den Trails ihren Spaß haben, aber ich nutze ihn dann lieber auf etwas „angenehmeren“ Untergründen.
Merrell Vapor Glove 21

Der Schuh vermittelt ein Laufgefühl wie ich es wirklich nur vom Barfußlaufen kenne. Der Trail Glove war schon sehr minimal und brachte das Barfuß-Gefühl, aber der Vapor Glove setzt nochmal eins drauf. Mit 336g / Paar Größe 45 ist es der leichteste Schuh den ich bisher an meinen Füßen hatte. Die Sohle ist wirklich hauchdünn und vermittelt ein direktes und unverblümtes Bild des Untergrunds. Das Obermaterial schmiegt sich sanft an den Fuß an und sorgt dank der guten Atmungsaktivität für ein sehr angenehmes Klima.
Merrell Vapor Glove 9

Barfußlaufen will gelernt sein und es geht nicht von heute auf morgen. Der Körper muss sich langsam an diese neue Art der Bewegung und die neue Belastung gewöhnen. Übertreiben darf man es auf keinen Fall und sicher werden auch nur die Allerwenigsten zu reinen Barfußläufern. Dennoch bietet ein Schuh wie der Vapor Glove eine willkommene Abwechslung zum normalen Laufalltag.
Ich nutze ihn eigentlich nicht zu irgendwelchen Sprinteinheiten oder Tempotrainings auf der Bahn, obwohl er sich hierfür sicherlich hervorragend eignen würde. Ich nutze ihn für das Quäntchen Abwechslung, das ich mir in unregelmäßigen Abstände gönne um dem Laufapparat einfach mal zu zeigen, dass es auch noch etwas anderes gibt. Das können mal ein paar ganz gemütliche Runden auf der weichen Bahn sein oder es ist einfach ein entspannter Spaziergang, während dem man jeden kleinen Stein spürt, aber dennoch nicht sofort unter Schmerzen zusammenzuckt, sondern durch die dünne Sohle einen leichten Druck verspürt.
Einfach mal den Boden spüren und spüren wie sich diverse Muskeln langsam bemerkbar machen, die man schon längst vergessen hat.
Merrell Vapor Glove 8

Ich mag den Vapor Glove, weil es mal etwas anderes ist mit ihm unterwegs zu sein. Auch wenn ich mit anderen Schuhen mehr Action auf den Trails erlebe, so genieße ich aber auch die etwas andere Art zu laufen und den Untergrund wahrzunehmen. So können auch langweilige Sonntags-Spaziergänge zum Erlebnis werden!

Mehr Infos gibt es auf merrell.de

Merrell Vapor Glove 1Merrell Vapor Glove 2Merrell Vapor Glove 4Merrell Vapor Glove 5Merrell Vapor Glove 6Merrell Vapor Glove 7Merrell Vapor Glove 10Merrell Vapor Glove 11Merrell Vapor Glove 13Merrell Vapor Glove 14Merrell Vapor Glove 15Merrell Vapor Glove 16Merrell Vapor Glove 17Merrell Vapor Glove 18Merrell Vapor Glove 19Merrell Vapor Glove 20Merrell Vapor Glove 22

2 Gedanken zu „Merrell Vapor Glove“

  1. Soll ich doch wieder mal einen Merrell? Eigentlich war ich ziemlich begeistert vom TrailGlove, allerdings war das erste Paar nach wenigen hundert Kilometern komplett auseinander gefallen, der Ersatz machte es auch nicht lange, so dass ich ein wenig das Vertrauen in die Qualität verloren habe. Vielleicht warte ich einfach mal auf Deinen Langzeit-Test 😉

    Danke für den ausführlichen Bericht.

    Salut
    Christian

    1. Gerne Christian! Danke dir!
      Für dich wäre dieser Schuh garantiert etwas. Dir macht die dünne Sohle auf den Trails sicher nichts aus.

      Viele Grüße aus dem warmen Süden

      Steve

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.